ASB-Reisedienst

Dresden - Die Perle an der Elbe

11. - 12. November 2017

Dresden ist die wunderschöne Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen. Es wurde als Kaufmannssiedlung am Ort eines slawischen Fischerdorfes gegründet und war seit dem 15. Jahrhundert Residenz der sächsischen Herzöge, Kurfürsten und später Könige.

Das weltberühmte "Elbflorenz" beeindruckt vor allem durch seine historischen Bauwerke und die atemberaubende landschaftliche Kulisse. Herrliche Elbauen, weitläufige Parks sowie Meisterwerke genialer Baumeister wie die Semperoper und der Zwinger, lassen jeden Besucher ins Schwärmen geraten. Verbringen Sie zwei erholsame Tage in einer der schönsten Städte Deutschlands und erkunden Sie im nahegelegenen Elbsandsteingebirge malerische Landschaften.

Tag 1:

Frisch und munter beginnen wir unsere Reise am frühen Morgen über die A9 und A4 in Richtung Dresden.

Gegen Mittag kommen wir in der Elbmetropole Dresden an, wo wir mit unserem Stadtführer die historische Altstadt besichtigen und ihre vielen Sehenswürdigkeiten, wie z. B. den Zwinger, eines der bedeutendsten Bauten des Spätbarocks in Europa, und die im Jahr 2005 wiedereröffnete Frauenkirche, besuchen.

Nach der Führung haben Sie die Möglichkeit, ein individuelles Abendessen zu genießen, hierfür haben wir für Sie einen Tisch im Altmarktkeller reserviert - ein traditionsreiches Haus mit sächsischer und böhmischer Küche am Dresdner Altmarkt.

Im Anschluss fahren wir zu unserem Hotel. Ihren Abend können Sie sich frei gestalten und beispielsweise Dresden mit seiner barocken Altstadt, dem Gründerzeitviertel und der Gartenstadt weiter erkunden oder sich im guten ***Hotel für den nächsten Tag erholen. Dresden als Stadt reich an Kunstschätzen und Geschichte(n), voller Charme und Atmosphäre bietet für jeden Geschmack etwas.

Tag 2:

Nach einem nahrhaften Frühstück starten wir den Tag und verlassen Dresden in Richtung Sächsische Schweiz. Während unserer Fahrt der Elbe entlang, sehen wir die eindrucksvolle Verbindung des Flusses mit der Felsenlandschaft bis wir an der berühmtesten Felsformation der Region ankommen, der Bastei. Dort bietet sich ein einmaliges Panorama mit Blick auf zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise die Festung Königstein.

Nach der Besichtigung habe Sie die Gelegenheit ein warmes Mittagessen einzunehmen, bevor wir die Heimreise antreten.

Kosten:

Preis regulär 169 - EUR

für Mitglieder 159 - EUR

EZ Zuschlag 16 - EUR

(Die Beherbergungssteuer für Dresden ist im Preis inbegriffen.)

 

Leistungen:

• Busfahrt im modernen ASB-Reisebus**

• 1x Hotelübernachtung, inkl. all-you-can-eat Frühstücksbuffet

• Stadtführung Dresden (Dauer ca. 3 Stunden)

• Ausflug mit dem Bus in die Sächsische Schweiz

 

Hotel:

Hotel ibis budget Dresden City

Das moderne Hotel befindet sich im Herzen der Stadt - direkt neben dem Einkaufszentrum Altmarkt-Galerie. Es ist sechs Gehminuten vom Museumskomplex des Dresdner Zwingers und 1,3 km vom Dresdner Hauptbahnhof entfernt.

Die modernen, komfortablen und freundlich ausgestatteten Zimmer verfügen alle über Holzböden sowie Flachbildfernseher und kostenloses WLAN. 

 

____________________________________________________________________________________

*              preislich nicht inbegriffen
**            Das durchführende Reiseunternehmen für die Busfahrt ist der Reisedienst des ASB Forchheim