ASB-Sommerfest 2018

  • Gäste des ASB-Sommerfestes.
    Foto: ASB
  • Eindrücke vom ASB-Sommerfest.
    Foto: ASB
  • Eindrücke vom ASB-Sommerfest.
    Foto: ASB
  • Leckere internationale Spezialitäten standen für unsere Gäste bereit.
    Foto: ASB
  • Unsere Vorständnin Conny Krebs wurde herzlich zum Geburtstag gratuliert.
    Foto: ASB
  • Musikalisch wurde der offizielle Teil von Volvox begleitet.
    Foto: ASB
  • Langjährige Mitglieder wurden für ihr Engagement vom ASB-Vorstand geehrt.
    Foto: ASB
  • Langjährige Mitglieder wurden für ihr Engagement vom ASB-Vorstand geehrt.
    Foto: ASB
  • Langjährige Mitglieder wurden für ihr Engagement vom ASB-Vorstand geehrt.
    Foto: ASB
  • Langjährige Mitglieder wurden für ihr Engagement vom ASB-Vorstand geehrt.
    Foto: ASB
  • Langjährige Mitglieder wurden für ihr Engagement vom ASB-Vorstand geehrt.
    Foto: ASB
  • Langjährige Mitglieder wurden für ihr Engagement vom ASB-Vorstand geehrt.
    Foto: ASB
  • Langjährige Mitglieder wurden für ihr Engagement vom ASB-Vorstand geehrt.
    Foto: ASB
  • Langjährige Mitglieder wurden für ihr Engagement vom ASB-Vorstand geehrt.
    Foto: ASB
  • Langjährige Mitglieder wurden für ihr Engagement vom ASB-Vorstand geehrt.
    Foto: ASB
  • Langjährige Mitglieder wurden für ihr Engagement vom ASB-Vorstand geehrt.
    Foto: ASB
  • Langjährige Mitglieder wurden für ihr Engagement vom ASB-Vorstand geehrt.
    Foto: ASB
  • Langjährige Mitglieder wurden für ihr Engagement vom ASB-Vorstand geehrt.
    Foto: ASB
  • Langjährige Mitglieder wurden für ihr Engagement vom ASB-Vorstand geehrt.
    Foto: ASB

Am 15. September 2018 fand das diesjährige Sommerfest des Arbeiter-Samariter-Bundes Erlangen-Höchstadt in der Gundstraße 9 in Erlangen statt. Eröffnet wurde das Sommerfest durch den Vorstandsvorsitzenden des Regionalverbandes, Dirk Goldenstein, der im Rahmen des offiziellen Teils gemeinsam mit seinem Vorstandskollegen, Michael Nissen, die langjährigen Mitglieder für ihr Engagement ehrte. Im Anschluss daran waren alle Ehren- und Hauptamtlichen des ASB Erlangen-Höchstadt sowie die Mitglieder zum gemeinsamen Beisammensein mit leckeren fränkischen und internationalen Spezialitäten eingeladen. Für die kleinen Gäste stand u.a. eine Hüpfburg auf dem Programm, für musikalische Unterhaltung sorgten Volvox und Chasebo.

Egal ob Sanitätsdienst, Bevölkerungsschutz, Arbeiter-Samariter-Jugend, Patientenhilfsdienst oder Flüchtlingshilfe – ohne die 350 Ehrenamtlichen und über 10.000 Mitglieder könnte der ASB Erlangen-Höchstadt seine soziale Aufgabe nicht gerecht werden. Die ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter fahren Krankenwagen, besuchen und betreuen Einrichtungen mit oder ohne Hunde, stehen im Katastrophenfall und bei Veranstaltungen wie der Bergkirchweih einsatzbereit, geben Deutschkurse, begleiten Ämterbesuche, helfen demenzkranken Menschen, übersetzen und sind teilweise 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche im Dauereinsatz für ihr Gebiet und ihre betreuten Personen. Neben unseren Haupt- und Ehrenamtlichen sind außerdem auch unsere Mitglieder eine wichtige Säule des Verbandes. Sie tragen nicht nur durch ihre Mitgliedsbeiträge wesentlich dazu bei, dass sich unsere Tätigkeit eben nicht nur am Geldverdienen ausrichten muss. Vor allem ihre Treue und Verbundenheit stützt uns emotional.