Ehrenamtsmesse in Herzogenaurach

Am Sonntag, 12. März 2017, war der ASB Erlangen-Höchstadt auf der Ehrenamtsmesse in Herzogenaurach. Die Fachstelle für pflegende Angehörige und der Bevölkerungsschutz waren dort jeweils mit einem Stand vertreten. Die Messe gliederte sich in fünf Themengebiete: Rettungsdienst und Katastrophenschutz, Kinder und Jugend, Betreuung und Begleitung, Gesellschaftliches Engagement sowie Umwelt und Tierschutz. Interessierte hatten so die Möglichkeit sich sich themenspezifisch zu informieren und den Aussteller bot sich die Chance sich mit den "Mitstreitern" auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

Unsere Kollegen des Bevölkerungsschutzes informierten gemeinsam mit den Kollegen des BRK über den Sanitätsdienst und Katastrophenschutz und führten zusammen mit THW und der Freiwilligen Feuerwehr eine Rettungsübung vor. Die ASB Fachstelle für pflegende Angehörige informierte an einem gemeinsamen Stand mit der AWO über Demenzbetreuung, Besuchsdienst und Mitarbeit in Betreuungsgruppen.