06.09. bis 10.09.2018

Steile Küsten, naturbelassene Landschaft, blaues Meer mit wogenden Wellen und weiße Bäderarchitektur: Willkommen auf Rügen!

Tag 1 – 05.09.2018

Am frühen Morgen starten wir unsere Reise an die Ostsee nach Stralsund. Auf dem Weg durchfahren wir die reizvolle Landschaft der Mecklenburgischen Seenplatte bevor wir am frühen Abend in unserem Hotel ankommen. Nach dem Check- In wartet ein schmackhaftes Abendessen im Hotel auf uns. Mehr von Stralsund sehen wir am vierten Tag unserer Reise.

Tag 2 – 06.09.2018

Rundfahrt über die Insel Rügen: Gruß zu den Kreidefelsen

Nach dem Frühstück starten wir zu einer Inselrundfahrt mit unserem Reiseleiter auf Rügen. Zerklüftete Steilküsten, blaue Ostsee, lange Sandstrände, alte Alleen und malerische Fischerdörfer warten darauf, von uns entdeckt zu werden. In der Hafenstadt Sassnitz haben Sie die Möglichkeit, ein Fischbrötchen direkt vom Kutter zu essen, bevor wir auf einer Schifffahrt die beeindruckende Kreideküste vom Wasser aus bestaunen können. Das Wahrzeichen Rügens ragt faszinierend aus dem Meer und bietet unverwechselbare Eindrücke. Von dort ist es nicht weit in die „Schmale Heide". Hier befinden sich das ehemalige KdF-Bad und der sogenannte Koloss von Prora. Gleich dahinter lädt der wunderbare weiße Sandstrand zu einem Spaziergang ein. Am Nachmittag haben wir noch die Möglichkeit in Binz oder Sellin entlang der Promenade zu flanieren, bevor wir uns zurück ins Hotel begeben, um mit einem stärkenden Abendessen empfangen zu werden

Tag 3 – 07.09.2018

Usedom – die Insel der Kaiserbäder

Am dritten Tag machen wir uns nach dem Frühstück mit unserem Reiseleiter auf den Weg nach Usedom. Wie die Perlen auf einer Kette reihen sie sich am Strand der Insel auf: Usedoms Seebäder, eines schöner als das andere. Dahinter ein schattiger Wald. Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin durften gelegentlich sogar Wilhelm II. begrüßen, weshalb sie heute noch als die „Kaiserbäder" gelten. Flanieren Sie entlang der endlosen Promenade, über die mondänen Seebrücken oder durch die Innenstädte. Am Abend erwartet uns im Hotel erneut ein leckeres Abendessen.

Tag 4 – 08.09.2018

Nach dem Frühstück erwartet uns unser Stadtführer, um uns Stralsund, das Kleinod der Backsteingotik näher zu bringen. Stralsund steht als Flächenbaudenkmal unter UNESCO-Schutz. Reich an historischen Bauten aller Stil-Epochen, wird die Altstadt jedoch vom leuchtenden Rot des Backsteins geprägt. Nach der Führung besuchen wir das Ozeaneum, eines der bedeutendsten Meeresmuseen der Welt. Der restliche Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, bevor wir uns zum Abendessen ins Hotel begeben.

Tag 5 – 09.09.2018

Mit vielen Eindrücken im Gepäck machen wir uns auf den Heimweg. Schön ist die Ostseeküste – paradiesisch sind die Inseln!

WIR WERDEN WIEDER KOMMEN !